Gebet des Dorfes am Rande der Alb

 

Jemand muss zuhause sein,
Herr,
wenn du kommst.
Jemand muss dich erwarten
auf dem Weg am Acker
vor Niederhofen, Altheim oder Allmendingen.

 

Jemand muss nach dir Ausschau
halten
Tag und Nacht.

 

Wer weiß denn, wann du kommst.

 

Herr,
jemand muss dich kommen sehen
durch die Läden
seines Hauses,
durch die Fenster.

 

Durch die Fenster deiner Worte,
deiner Werke,
durch die Gitter der Geschichte,
durch die Läden des Geschehens
immer jetzt und heute
in der Welt.

 

Jemand muss wachen
Unten am Waldrand,
um deine Ankunft zu melden,
Herr,
du kommst ja doch in der Nacht
wie ein Dieb.

 

Wachen ist unser Dienst,
wachen.
Auch für die Welt.
Sie ist oft so leichtsinnig,
läuft draußen herum,
und nachts ist sie auch nicht
zuhause.

 

Denkt sie daran,
dass du kommst?
Dass du ihr Herr bist
Und sicher kommst?

 

Jemand muss es glauben.
Zuhause sein um Mitternacht,
um dir das Tor zu öffnen
und dich einzulassen,
wo du immer kommst.

 


Herr,
durch meine Haustüre
kommst du in die Welt
und durch mein Herz
zum Menschen.
Was glaubst du, taten wir sonst?
Wir bleiben, weil wir glauben.
zu glauben und zu bleiben
sind wir da, –
draußen
am Rand des Dorfes.

 

Herr.
Und jemand muss dich aushalten,
dich ertragen, ohne davonzulaufen.
Deine Abwesenheit aushalten, ohne an deinem Kommen
Zu zweifeln.
Dein Schweigen aushalten
und trotzdem singen.
Dein Leiden, deinen Tod aushalten
und daraus leben.
das muss immer jemand tun
mit allen andern
und für sie.

 


Und jemand muss singen,
Herr,
wenn du kommst,
das ist unser Dienst.

 

Dich kommen sehen und singen.
Weil du Gott bist.
Weil du die großen Werke tust, die keiner wirkt als du.
Und weil du herrlich bist
und wunderbar wie keiner.

 

Komm, Herr!
Hinter unseren Mauern
unten am Waldrand
wartet das Dorf
auf dich.
Amen.

 

Nach Silja Walter

 

 

Roratemesse in Altheim
Die Messfeier am Dienstag, 13. Dezember, wird als Roratemesse gefeiert, das ist eine Votivmesse zu Maria. Bitte bringen Sie für sich eine Kerze mit und singen Sie die Lieder mit.

 

Der Hohe Advent
Die Tage vom 17. Dezember bis Weihnachten sind liturgisch besonders geprägt. Die Evangelien erzählen von der Geburt des Täufers Johannes und der Situation unmittelbar vor der Geburt Jesu. Außerdem hören wir in den Evangelien die großen Hymnen des Lukas, das Magnificat und das Benedictus. Im Stundengebet werden die feierlichen O-Antiphonen gesungen. Wir werden sie in den Messen zum Zwischengesang hören.

 

Kollektenplan Dezember 2022

4./11./18. Dezember: für die Kirchengemeinde
24./25. Dezember: Adveniat Kollekte

 

Bitte legen Sie Ihre Gaben vor dem Gottesdienst ins Kollektenkörbchen am Eingang. Danke.


Spendenkonto für die Hilfe für ältere Menschen von Pfarrer Simon Peter: Misereor-Spendenkonto, IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10, BIC: GENODED1PAX mit dem Verwendungszweck: „Zweck W31162 Caroline Elderly Foundation, Uganda“.

Informationen unter https://carolineelderlyfoundation.org.

 

 

Die Gottesdienste in der Weihnachtsoktav 2022

 

24. Dezember – Heiliger Abend
16 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Gottesdienst Hl. Abend         mit Krippenspiel
16 Uhr    Pfarrkirche Schwörzkirch    Gottesdienst Hl. Abend         mit Krippenspiel
16.30 Uhr    Pfarrkirche Altheim    Gottesdienst Hl. Abend
22 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Christmette

 

25. Dezember – Hochfest der Geburt des Herrn
9 Uhr    Pfarrkirche Altheim    Heilige Messe
9 Uhr    Pfarrkirche Schwörzkirch    Wortgottesfeier
10.30 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Heilige Messe
18 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Vesper

 

26. Dezember – Stephanustag
9 Uhr    Pfarrkirche Schwörzkirch    Heilige Messe
10.30 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Heilige Messe

 

30. Dezember – Fest der Heiligen Familie
15 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen

 

31. Dezember – Jahresschlussmesse
18 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Heilige Messe mit Jahresrückblick und sakramentalem Segen

 

1. Januar – Hochfest der Gottesmutter / Neujahr
18 Uhr    Pfarrkirche Allmendingen    Heilige Messe

 


Donnerstag, 8. Dezember – Marä Erwählung

12:00 Uhr        Gnadenstunde, Pfarrkirche Allmendingen
10:00 Uhr    Stunde der Eucharistischen Andacht, Pfarrkirche Allmendingen
12:30 Uhr    Schülergottesdienst Klasse 4, Aula Schule
18:00 Uhr    Abschiedsgebet für Sieghilde Leichtle, Pfarrkirche Allmendingen
19:30 Uhr    Rorate Pfarrkirche Allmendingen mit Liveübertragung, danach Möglichkeit zum stillen Gebet
21:00 Uhr    Komplet Pfarrkirche Allmendingen mit Liveübertragung
Freitag, 9. Dezember
13:30 Uhr    Requiem für Sieghilde Leichtle, Pfarrkirche Allmendingen, anschließend Urnenbeisetzung
Keine Beichte und keine Heilige Messe um 15 Uhr Pfarrkirche Allmendingen
Samstag, 10. Dezember
19:00 Uhr    Vorabendmesse Schwörzkirch
Sonntag, 11. Dezember – 3. Adventssonntag
9:00 Uhr    Heilige Messe Altheim
10:30 Uhr    Heilige Messe in polnischer Sprache, Kleindorfer Kirche
Anschließend Beichtgelegenheit
10:30 Uhr    Heilige Messe Pfarrkirche Allmendingen, mit Liveübertragung
11:45 Uhr    Tauffeier von Alica Fuchs, Pfarrkirche Allmendingen
Dienstag, 13. Dezember
18:00 Uhr    Rosenkranz für Walter Lindenmeyer, Pfarrkirche Allmendingen
19:00 Uhr    Rorate Altheim
Mittwoch, 14. Dezember
13:00 Uhr    Requiem für Walter Lindenmeyer, Pfarrkirche Allmendingen, anschließend Urnenbeisetzung
19:00 Uhr    Wortgottesdienst, St. Cyrus Hausen
Donnerstag, 15. Dezember
10:00 Uhr    Stunde der Eucharistischen Andacht, Pfarrkirche Allmendingen
12:30 Uhr    Schülergottesdienst Klasse 3+4, Aula Schule
19:30 Uhr    Rorate Pfarrkirche Allmendingen mit Liveübertragung
21:00 Uhr    Komplet Pfarrkirche Allmendingen, mit Liveübertragung
Freitag, 16. Dezember
14:00 Uhr    Beichtgelegenheit Pfarrkirche Allmendingen
15:00 Uhr    Heilige Messe Pfarrkirche Allmendingen

19:00 Uhr    Theologischer Abend, Pfarrer-Sailer-Haus
Samstag, 17. Dezember – Beginn des Hohen Advent
19:00 Uhr    Vorabendmesse Altheim
Sonntag, 18. Dezember – 4. Adventssonntag
9:00 Uhr    Wortgottesfeier Allmendingen
10:30 Uhr    Heilige Messe in polnischer Sprache, Kleindorfer Kirche
Anschließend Beichtgelegenheit
10:30 Uhr    Heilige Messe Pfarrkirche Allmendingen, mit Liveübertragung
Anschließend Verkauf von Orgelwein auf dem Kirchhof

 

Druckversion | Sitemap
© Seelsorgeeinheit Allmendingen