Messintentionen ausfallender Gottesdienste

Die Messintentionen ausfallender Gottesdienste in der gesamten Seelsorgeeinheit werden auf die je folgende Freitagsmesse verschoben, die online übertragen wird.

 

Gottesdienste im Freien
Gottesdienste im Freien sind auch bei einer 7-Tage-Inzidenz von 200 bis 300 möglich unter den geltenden Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung (Mindestabstand, Mund-Nasen-Schutz, Teilnehmerliste etc.).


Beerdigungen
Leider sind auf Grund des Infektionsschutzgesetzes zu den Beerdigungen schon ab einer 7-Tage-Inzidenz von 100 nur noch 30 Personen zugelassen, selbst wenn sie im Freien stattfinden. Kinder werden mitgerechnet.


Ösch- oder Bittprozessionen
Prozessionen sind bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 200 an fünf aufeinander folgenden Tagen erlaubt. Der Mindestabstand ist einzuhalten. Während der Prozession darf nicht gesungen werden. Derzeit planen wir die üblichen Ösch- und Bittprozessionen. Ob sie stattfinden werden können, wird erst kurzfristig bekannt sein. Die Markusprozession entfällt.

 

 

Aktuelle Mitteilungen

 

Die Firmgottesdienste werden im Freien auf dem Kirchplatz gefeiert. Die Wettervorhersage erlaubt diese Planungen, außerdem sind beide Firmspender sind dazu bereit. Wir freuen uns, dass wir diese Lösung gefunden haben.

 

Mit der Bekanntgabe der Inzidenz-Werte vom 30. April ist in unserem Landkreis am dritten Tag in Folge die Zahl 200 überschritten worden. Nach Vorgabe der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat dies für uns die Folge, dass ab Sonntag keine Präsenz-Gottesdienste mehr stattfinden dürfen. So müssen alle Gottesdienste abgesagt werden, bis fünf Tage infolge der Inzidenz-Wert unter 200 ist.

Für den Zeitraum, in dem wir keine Präsenz-Gottesdienste feiern dürfen, werden die Gottesdienste aus Allmendingen im Livestream übertragen.

Am 6. Mai lagen wir den zweiten Tag wieder unter der 7-Tage-Inzidenz von 200.

 

Gottesdienste für Erstkommunionfamilien
Am 6. Mai, 20. Mai, 17. Juni und am 15. Juli laden wir die Kommunionkinder und ihre Familie zu Gottesdiensten ein. Sie finden jeweils um 17 Uhr in der Pfarrkirche oder bei hohen Inzidenzwerten auf dem Kirchplatz in Allmendingen statt (nur, wenn es nicht "von oben" nass ist).
In diesem Schuljahr können keine Schülergottesdienste in der Schule gefeiert werden, deshalb wollen wir den Erstkommunionkindern und deren Eltern und Geschwister diese besondere Schülermesse für Erstkommunionfamilien anbieten.
Da Plätze begrenzt sind und die Gottesdienstbesucher namentlich erfasst werden müssen, melden Sie sich bitte für jeden Gottesdienst telefonisch oder per Mail im Pfarrbüro an: Telefon 5 37 35 (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr), Mail se5.ehingen-ulm@drs.de.
Natürlich können sich auch noch andere Interessierte anmelden.

 

Erstkommunionen in diesem Jahr

Zwölf Kinder der Gemeinde Allmendingen warten seit einem Jahr auf die Feier ihrer Erstkommunion. Jetzt endlich ist uns möglich einen Termin zu nennen, der eingehalten werden kann, wenn die Inzidenz in unserem Landkreis an drei aufeinander folgenden Tagen unter 200 bleibt.
Je sechs Kinder feiern am 16. und am 30. Mai 2021 um 10.30 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt ihre erste heilige Kommunion. Wir freuen uns mit den Kindern und ihren Familien!
Die weiteren Erstkommunionfeiern sind am 6. Juni (in Altheim), 11. Juli und 25. Juli 2021 (in Allmendingen).

 

Weihwasser für alle
Wegen der Coronapandemie sind aus Hygienischen Gründen die Weihwasserkessel in den Kirchen nicht gefüllt. Sie können nach wie vor oder nach den Gottesdiensten Gefäße mit Wasser zur Sakristei bringen, wo Ihnen das Wasser während Ihrer Anwesenheit geweiht wird.

 

Kollektenplan Mai 2021

9. Mai: Kollekte für den Ökumenischen Kirchentag 2021
16. Mai: Für die Kirchengemeinde
23. Mai: Renovabis-Kollekte
30. Mai: Für die Kirchengemeinde

 


Freitag, 7. Mai – Herz Jesu Freitag
15:00 Uhr    Heilige Messe, Pfarrkirche Allmendingen, nur Liveübertragung
Samstag, 8. Mai
10:00 Uhr    Feier der Firmung mit Weihbischof Matthäus Karrer, Kirchplatz Allmendingen, mit Liveübertragung
14:30 Uhr    Feier der Firmung mit Weihbischof Matthäus Karrer, Kirchplatz Allmendingen, mit Liveübertragung
Vorabendmesse Altheim entfällt
Sonntag, 9. Mai – 6. Sonntag der Osterzeit
9:00 Uhr    Wortgottesfeier Schwörzkirch entfällt
9:00 Uhr    Feier der Firmung mit Stellvertretendem Dekan Gianfranco Loi, Kirchplatz Allmendingen, mit Liveübertragung
11:00 Uhr    Feier der Firmung mit Stellvertretendem Dekan Gianfranco Loi, Kirchplatz Allmendingen, mit Liveübertragung
10:30 Uhr    Heilige Messe in polnischer Sprache, Kleindorfer Kirche entfällt

13:30 Uhr    Maiandacht vor der Kapelle in Pfraunstetten
Dienstag, 11. Mai
19:30 Uhr    Bittgang/Öschprozession in Hausen, Beginn vor der Kapelle
Mittwoch, 12. Mai
19:30 Uhr    Vorabendmesse zum Fest Christi Himmelfahrt Altheim, mit Anmeldung, anschließend Öschprozession
Donnerstag, 13. Mai – Christi Himmelfahrt
9:00 Uhr    Wortgottesfeier Schwörzkirch, mit Anmeldung, anschließend Öschprozession
10:30 Uhr    Heilige Messe Pfarrkirche Allmendingen, mit Anmeldung, mit Liveübertragung
Freitag, 14. Mai
14:00 Uhr    Beichtgelegenheit Pfarrkirche Allmendingen
15:00 Uhr    Heilige Messe Pfarrkirche Allmendingen
19:30 Uhr    Maiandacht bei der Kapelle in Niederhofen, gestaltet vom Helferkreis
Samstag, 15. Mai
19:00 Uhr    Vorabendmesse Schwörzkirch, mit Anmeldung
Sonntag, 16. Mai – 7. Sonntag der Osterzeit
10:30 Uhr    Heilige Messe in polnischer Sprache, Kleindorfer Kirche
Anschließend Beichtgelegenheit
10:30 Uhr    Heilige Messe mit Erstkommunion, Pfarrkirche Allmendingen, mit Anmeldung, mit Liveübertragung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seelsorgeeinheit Allmendingen